Kontakt

Service Hotline

+49 (0) 76 23 / 969-0 systems@mueller-group.com
  • ACHEMA 2018 Müller GmbH Halle 3.1 Stand A75
  • Stand der Müller Group auf der ACHEMA 2018

Inspiration und Information: Müller auf der ACHEMA

Gespannt wartet die Fachwelt auf den 11. Juni, wenn die Messe Frankfurt/Main wieder zum Treffpunkt von Experten aus der chemischen und pharmazeutischen Industrie wird.

Müller stellt in Halle 3.1, Stand A75 eine Vielzahl an interessanten Produktlösungen aus. Dazu gehören eine Hub-/Schwenk- und Mischsäule für Fässer, die bewährten MCV-Containment-Klappen, Edelstahlfässer, Trichter und Fassroller in verschiedenen Ausführungen, ein Fassentleersystem für pastöse Produkte, eine PDC-Waschmaschine und das Modell einer vollautomatischen Palettenwechselanlage.

„Bei uns werden die Fachbesucher inspiriert und informiert. Wir bieten alles aus einer Hand“, unterstreicht Thomas Furtwängler, COO Müller GmbH, die Kompetenz als langjähriger Partner der Prozessindustrie.

NEU: Single-Use Containment-Klappe MCV-LW

Auf der ACHEMA stellt die Müller GmbH, Rheinfelden (D), das neue Klappenventil MCV-LW vor. Es ist eine automatisierbare Single-Use-Variante der etablierten Müller Containment Valve (MCV) und geeignet für die Verarbeitung von Pulver und Granulaten.

Die gewichts- und kostenoptimierte Bauweise aus Kunststoff macht die Bedienung der MCV-LW leicht und trägt zur Sicherheit und Flexibilität bei den Arbeitsabläufen bei. Bedienelemente für Verriegelung und Klappenbetätigung können flexibel gegen Pneumatik- und Handbetrieb ausgetauscht werden. Pneumatische Bedienelemente sind per SPS ansteuerbar.

Das Klappenventil MCV-LW ist GMP-gerecht konstruiert. Mit der Single-Use-tauglichen Ausführung wird das Risiko für Kreuz-Kontamination reduziert. Durch integrierte Stellungssensoren findet eine Rückmeldung zur Anlagensteuerung statt. Die MCV-LW bietet zudem eine einfache Möglichkeit zur Skalierung in unterschiedlichen Produktionsprozessen.

Die Klappe wird in verschiedenen Durchmessern erhältlich und per Adapter einfach in bestehende Systeme integrierbar sein, die bisher mit der MCV-Klappe aus rostfreiem Edelstahl ausgestattet sind.

Inspiriert?

Dann informieren Sie sich jetzt und vereinbaren Sie hier Ihren Termin mit dem Müller-Team auf der ACHEMA in Frankfurt.

Zurück zur Übersicht